Ressourcenparks in der Steiermark

Die Altstoffsammelzentren der Zukunft

Altstoffsammelzentren sind ein unverzichtbarer Bestandteil der steirischen Abfallwirtschaft. Sie bieten der Bevölkerung die Möglichkeit ihre Alt- und Problemstoffe umweltgerecht zu entsorgen.

Ressourcenparks sind Altstoffsammelzentren, die über eine moderne technische Ausstattung, über großzügige Lager- und Manipulationsflächen mit hoher Sortiertiefe verfügen und einer professionellen und kundenorientierten Betriebsführung unterliegen. Generell soll ein steiermarkweit einheitliches Erscheinungsbild der Ressourcenparks die Erkennbarkeit erhöhen und die neue Professionalität widerspiegeln. Die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten die getrennt gesammelten Fraktionen hier abzugeben, ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für eine Steigerung der Trennquote. Genauso wichtig ist es aber auch, noch brauchbare Gegenstände, teilweise auch neuwertige, wieder im Sinne ihres ursprünglichen Zweckes weiter zu verwenden (Re-Use).

Ressourcenparks in der Steiermark:

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).