Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Recycling-Börse Bau (RBB) im Internet

Wiederverwertung von Baurestmassen

zur Website © recycling.or.at
zur Website
© recycling.or.at

Um die Wiederverwertung von Baurestmassen österreichweit zu steigern, wurde der Verein „Externe Verknüpfung Recycling-Börse-Bau" (RBB) vom österreichischen Baustoff-Recycling Verband mit Unterstützung durch einzelne Bundes­länder gegründet. Das gemeinsame Ziel ist die verstärkte Verwertung von Baurestmassen, eine Kostenreduktion im Bereich der Bauwirtschaft und insbesondere aktiver Umweltschutz durch Reduzierung der verbrauchten Deponiemengen, Schonung wertvoller Rohstoffe und Einsparung von Transportwegen. Zielgruppe der Recycling-Börse Bau sind Bauunternehmer, Recyclingbetriebe, Transportunternehmer, öffentliche Auftraggeber sowie Architekten und Ziviltechniker.

Auch die klassischen "Häuslbauer" und Privatpersonen können sich in der Recycling-Börse über Angebote und Nachfragen zu Bodenaushub, Straßen- und Betonaufbruch, Bauschutt, Mineralische Recyclingbaustoffe, Humus und Kompost unter der Internetadresse Externe Verknüpfung www.recycling.or.at informieren.


Seite 1 von 2  weiter   |  Auf einer Seite lesen
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).