Öffnet Startseite Abfallwirtschaft

Abfallbehandlung - Altpapier

Die Verwertung von Altpapier erfolgt in der Steiermark zur Gänze stofflich. Altpapier stellt mengen­mäßig den wichtigsten Rohstoff für die Papiererzeugung dar. Im Durchschnitt kann das Altpapier etwa sechsmal im Recycling eingesetzt werden.

Altpapier aus den Haushalten muss einer Sortierung unterzogen werden, um entsprechende Qualitäten zu bekommen. Im Bereich Handel, Industrie und Gewerbe wird die erforderliche Sorten­reinheit soweit überhaupt möglich bereits durch die getrennte Erfassung am Anfallsort erreicht.

In der Steiermark werden von der

  • Fa. Mayr-Melnhof Karton GmbH & Co KG in Frohnleiten,
  • der Fa. Norske Skog in Bruck/Mur,
  • der Fa. Rosegg & Rothwangl in Koglhof und der
  • Fa. Bauernfeind Roman Papierfabrik AG in Frohnleiten

Papier und Kartonagen zur Verwertung übernommen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).