Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Abfallsammlung - Sperrmüll

Die Sammlung des Sperrmülls erfolgt im Hol- und im Bringsystem. Beim Holsystem wird der Sperrmüll im Zuge von Sammelaktionen mit offenen Sammelfahrzeugen oder mit Pressmüllfahrzeugen erfasst.
In einigen Abfallwirtschaftsverbänden können Bedarfsmeldungen für eine Sperrmüllabholung telefonisch eingebracht werden. Beim Bringsystem erfolgt eine kontrollierte Übernahme des Sperrmülls in den Altstoffsammelzentren.

VORSICHT:
Die Weitergabe von Abfällen (z.B. Sperrmüll, Elektro- und Elektronikaltgeräte) an ausländische Firmen und Einzelpersonen, die über keine Berechtigung zur Sammlung von Abfällen verfügen (z.B. ungarische "Kleinmaschinenbrigaden") ist gesetzeswidrig und führt zu einer Verwaltungsstrafe. Zusätzlich zu diesen Firmen und Einzelpersonen können auch die Liegenschaftseigentümer/Innen verwaltungsstrafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden, da sie ihre Siedlungsabfälle nicht in die öffentliche Abfuhr einbringen bzw. gefährliche Abfälle einem zur Übernahme nicht berechtigten Sammler übergeben.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).