Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Autoteileverwertung

Demontage und Aufbereitung von Ersatzteilen aus Alt- und Unfallfahrzeugen

Broschüre zum Downloaden! © Land Steiermark / A14
Broschüre zum Downloaden!
© Land Steiermark / A14

Wohin mit Kraftfahrzeugen, die aufgrund ihres Alters („Altfahrzeuge") oder Zustandes („Unfallfahrzeuge") den Anforderungen der Verkehrssicherheit nicht mehr entsprechen und bei denen sich eine Reparatur nicht mehr lohnt? Ist das Recycling von Metallen über die Schrottverarbeitung die einzige Möglichkeit diese Fahrzeuge sinnvoll zu verwerten? Muss es immer ein neues Ersatzteil sein, wenn bei einem schon in die Jahre gekommenen Fahrzeug Reparaturen durchgeführt werden?

Unter Berücksichtigung des Energie- und Arbeitsaufwandes zur Herstellung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeugersatzteilen ist auch eine Entnahme und Wiederverwendung von Ersatzteilen aus Alt- und Unfallfahrzeugen anzustreben. Vor allem Unfallfahrzeuge neuerer Baujahre, von denen noch eine Vielzahl gleicher Modelle auf den Strassen unterwegs sind, liefern ein umfangreiches Ersatzteileangebot. Aber auch Liebhaber von historischen Kraftfahrzeugen können Ihre Fahrzeuge oft nur mit aus Altfahrzeugen „gewonnenen“ Ersatzteilen reparieren!

Zu diesem Thema hat das Referat "Externe Verknüpfung Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit" in der Externe Verknüpfung Abteilung 14 in Zusammenarbeit mit den steirischen Autoteileverwertern eine Externe Verknüpfung Informationsbroschüre erstellt.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).