Land Steiermark / A14

COVID-19 Maßnahmen beim Frühjahrsputz 2021

"Der große steirische Frühjahrsputz" kann dieses Jahr nur unter Einhaltung aller geltenden COVID-19-Regelungen durchgeführt werden. Der Schutz der Gesundheit hat oberste Priorität! Die Projektpartner/innen bitten alle Mitwirkenden um Ihre Mithilfe bei der sicheren Umsetzung und Ihr Engagement für eine saubere, von Abfällen gereinigte Steiermark.

Corona-Regeln - Stand 7. April 2021, 10.00 Uhr:

Aus aktueller Sicht sind nachfolgende Bestimmungen und Maßnahmen zur COVID-19-Prävention beim "Frühjahrsputz 2021" zu berücksichtigen:

  • Die Aktion "Der große steirische Frühjahrsputz" findet heuer aufgrund der Covid-19-Situation später als sonst, nämlich von 14.4. - 29.5.2021 statt. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in der Steiermark sind Abweichungen von diesem Zeitraum im Rahmen des "Frühjahrsputzes" nicht möglich.
  • Derzeit sind keine Zusammenkünfte, Treffen größerer Gruppen oder Veranstaltungen im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung möglich. Für den Frühjahrsputz bedeutet dies:

    • Keine öffentlich angekündigten und ausgeschriebenen Zusammenkünfte und Unternehmungen von mehr als zwei Haushalten, in diesem Sinne auch keine gemeinsamen Treffpunkte, keine gemeinsame Jause o. ä

    • Es gilt der Mindestabstand von zwei Metern gegenüber Personen aus anderen Haushalten an allen öffentlichen Orten - indoor und outdoor. 

    • Individuelle Sammlungen in Kleingruppen im Rahmen der allgemein gültigen Coronavirus-Regeln - maximal vier Erwachsene mit ihren maximal sechs aufsichtspflichtigen Kindern aus zwei Haushalten - können durchgeführt werden. 

  • Es gilt die aktuelle Ausgangsbeschränkung von 20.00 bis 06.00 Uhr (Externe Verknüpfung siehe Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz). 
  • Für alle steirischen Schulen gilt aktuell der Ampelstatus Rot; schulbezogene Veranstaltungen sind daher derzeit nicht möglich. Es gelten die Vorgaben der Externe Verknüpfung Bildungsdirektion Steiermark

Die allgemein gültigen Corona-Regeln des Externe Verknüpfung Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz müssen in jedem Falle eingehalten werden.

Organisatorische Hinweise

Wir wissen, dass sich viele Partner Konzepte überlegt haben, um den Frühjahrsputz coronakonform zu gestalten. Vielen Dank für Ihr Engagement! Damit dieser erfolgreich durchgeführt werden kann, sind folgende organisatorische Hinweise zu bedenken:

  • Wir freuen uns über individuelle Sammlung von Familien und Privatpersonen (max. 2 Haushalte) bei Spaziergängen, Wanderungen oder als Ausflug ins Grüne. Bei Anmeldung auf unserer Homepage erhalten Sie Materialien wie Sammelsäcke, Gewinnkarten etc. Die Anmeldedaten werden an den jeweiligen Abfallwirtschaftsverband weitergegeben, und Sie werden direkt von diesem kontaktiert und erhalten weitere Informationen zum Ablauf.
  • Falls ein gemeinsamer Sammeltag geplant ist, keine generelle Startzeit, sondern individuelles Abholen der Utensilien und individuelles Sammeln in Kleingruppen (max. 2 Haushalte); keine Treffen größerer Gruppen sind erlaubt.
  • Für die Kleingruppen sind von den Organisatoren Kontaktlisten anzulegen, damit falls es zu einer Infektion kommt, ein Contact Tracing möglich ist.
  • Bitte beachten Sie auch eine geeignete Ausrüstung beim Sammeln mit Handschuhen oder Greifzangen (siehe Bauanleitung) und festem Schuhwerk. Bitte vergessen Sie nicht auf FFP2-Masken bei der Materialabholung  und -rückgabe.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).