Abfall- und Ressourcenwirtschaft

Wertstoff Kunststoff, Kunststoffrecycling - Quoten und Herausforderungen

ÖWAV-Seminar am 9. April 2019 in Leoben

Beginn:
09.04.2019, 09:30 Uhr
Ende:
09.04.2019, 17:10 Uhr
Ort:
Falkensteiner Hotel & Asia Spa Leoben
In der Au 1-3
8700  Leoben
Web: https://www.falkensteiner.com/de/hotel/leoben/das-hotel/anreise
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
ÖWAV in Kooperation mit der Montanuniversität Leoben
Marc-Aurel-Straße 5
1010  Wien
Ansprechperson: Martin Waschak
Tel: 01-535 57 20-75,
Fax: 01-532 07 47
E-Mail: waschak@oewav.at
Web: http://www.oewav.at/

Aufbereitung und Verarbeitung von recyclingfähigen Kunststoffen

zur Website © oewav.at
zur Website
© oewav.at

Der Externe Verknüpfung Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband veranstaltet am 9. April 2019 in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Externe Verknüpfung Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben sowie dem Externe Verknüpfung Umweltbundesamt ein Seminar zum Thema "Wertstoff Kunststoff, Kunststoffrecycling - Quoten und Herausforderungen" in Leoben.

Inhalt

Im Fokus dieses Kooperationsseminars steht die Aufbereitung und Verarbeitung von recyclingfähigen Kunststoffen. Neben aktuellen Herausforderungen aufgrund bestehender und kommender rechtlicher Vorgaben und einem tiefen Einblick in die Analytik von Kunststoffen, wird in zwei Fachblöcken anhand konkreter Forschungs- und Praxisbeispiele aufgezeigt, wie weit die Technik des werkstofflichen Recyclings von Kunststoffen vorangeschritten ist und wie die erhaltenen Sekundärrohstoffe auch gezielt in der Produktion von Kunststoffen wieder eingesetzt werden können.

Download: Externe Verknüpfung Programmfolder

Online-Anmeldung: >> Externe Verknüpfung Anmeldung <<

Seminarbeitrag:

  • ÖWAV-Mitglieder: € 230,-- (+ 20 % USt.)
  • Nichtmitglieder: € 400,-- (+ 20 % USt.)
  • Tarif für Studierende : € 50,-- (+ 20 % USt.) (bis max. 27 Jahre, Inskriptionsbestätigung)
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).