Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Kommunales Abfallaufkommen - 2010, 2011, 2012

Aktuelle abfallwirtschaftliche Daten und Berichte der Steiermark

Erhebungsdaten aus Gemeinden und Abfallwirtschaftsverbänden

Abfallbericht 2012 © A14
Abfallbericht 2012Abfallbericht 2012
© A14
 

Das Land Steiermark führt seit 1990 jährlich Erhebungen zum Abfallaufkommen in den Gemeinden und Abfallwirtschaftsverbänden durch. Diese Daten bilden die Grundlage für die Prognose des zukünftigen kommunalen Abfallaufkommens, der Planung notwendiger Kapazitäten von Altstoffsammelzentren und Abfallbehandlungsanlagen sowie der Externe Verknüpfung Evaluierung abfallwirtschaftlicher Ziele und Strategien aus dem Landes-Abfallwirtschaftsplan.

Mit Inkrafttreten der Externe Verknüpfung Abfallbilanzverordnung im Jahr 2010 wurde die bisher jährlich durchgeführte „kommunale Abfallerhebung" durch die gemäß § 8 Abfallbilanzverordnung zu meldende „Jahresabfallbilanz" abgelöst. Die Jahresabfallbilanz ist im Wege des Externe Verknüpfung elektronischen Registers gemäß § 22 AWG 2002 bis spätestens 15. März jeden Jahres, über das vorangegangene Kalenderjahr, an den Landeshauptmann zu melden. Das Land Steiermark prüft die Jahresabfallbilanzen auf fehlerhafte Angaben, Vollständigkeit und Plausibilität, korrigiert diese bei Bedarf und erstellt danach, ergänzt mit Daten der Abfallbehandlung und -Verwertung, den Externe Verknüpfung Jahresbericht zur Abfallwirtschaft in der Steiermark.

Zur gesamtheitlichen Darstellung des kommunalen Abfallaufkommens werden neben nicht gefährlichen Siedlungsabfällen (Landeskompetenz) auch Abfälle einbezogen, für die keine landesgesetzliche Gesetzgebungs- und Vollziehungskompetenz besteht, wie z.B. Verpackungsabfälle, Elektro- und Elektronikaltgeräte, Batterien, Problemstoffe, Altfahrzeuge (Bundeskompetenz). Zur Sicherstellung der Vergleichbarkeit mit Abfalldaten aus den 9 Bundesländern wurde österreichweit eine einheitliche Externe Verknüpfung Zuordnung von Abfallarten auf Ebene von Schlüsselnummern zu Abfallfraktionen und Abfallgruppen im Sinne der Systematik im Externe Verknüpfung Bundes-Abfallwirtschaftsplan 2011 vorgenommen.

Die abfallwirtschaftlichen Daten der Jahre 2010, 2011 und 2012 wurden auf Grund umfassender Prüfungen erst mit 28. September 2014 für die Öffentlichkeit freigeschalten.

  • Detaillierte Informationen zu den Abfallfraktionen finden Sie
    unter dem Menüpunkt "Abfallströme".

Achtung:
Im Externe Verknüpfung jährlichen Abfallbericht werden die spezifischen Abfallmengen der Steiermark auf Grundlage der von der Statistik Austria veröffentlichten Bevölkerungszahlen "Externe Verknüpfung Jahresdurchschnittsbevölkerung seit 1961 nach Bundesländern" (revidierte Ergebnisse von 2007 bis 2011, erstellt am 15.07.2013) berechnet.

 

Abfallstatistik: Gegenüberstellung der Jahre 2010, 2011 und 2012

Abfallstatistik der Steiermark © A14 / Felsberger Günter
Abfallstatistik der Steiermark
© A14 / Felsberger Günter
 
 

Günter Felsberger, Externe Verknüpfung A14 - Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit, Tel.: (0316) 877-4149
Letzte Aktualisierung am 28. September 2014
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons