Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Zeit - sich Zeit zu nehmen…

17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung, verbunden mit Gedanken zum Advent

Ziel 3: Gesundheit und Wohlehrgehen

Langlaufloipe © Ingrid Zuschrott
Langlaufloipe
© Ingrid Zuschrott

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters soll gewährleistet und ihr Wohlergehen gefördert werden. Unter anderem soll die Sterblichkeitsrate bei Müttern und Säuglingen reduziert werden. Die Zahl der Todesfälle durch Unfälle soll gesenkt werden. Auch Drogenmissbrauch zu reduzieren, ist in den Unterzielen verankert.

Das Gesundheitssystem in Österreich ist sehr gut ausgebaut. Wie auch in anderen Industrieländern sind Herz-Kreislauf- und psychische Erkrankungen häufig.

Für seine eigene Gesundheit vorzusorgen, kann einfach sein:  Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Rad zurückzulegen unterstützt nicht nur die Gesundheit sondern reduziert auch Abgase.

Um gesund zu bleiben, sind viele Faktoren nötig: Ernährung, Bewegung, Hygiene, Wasser- und Luftqualität aber auch Zeit mit Freunden und Familie. Was benötigen Sie, um sich wohlzufühlen?

Tipp: Externe Verknüpfung LimA  Lebensqualität im Alter ist ein Trainingsprogramm des Katholischen Bildungswerkes, das für Lebensqualität im Alter steht.  Es wird für Menschen über 55 Jahre angeboten, damit sie besser mit den Herausforderungen des Älter umgehen können.

SDG 3 - Globales Nachhaltigkeitsziel © A14
SDG 3 - Globales Nachhaltigkeitsziel
© A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).