Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Berichte und Fotos zum Frühjahrsputz 2017

Aktion: "Saubere Steiermark" vom 8. März bis 29. April 2017

Liebe Steirerinnen und Steirer!

Auf dieser Seite findet Ihr Eindrücke und Berichte der einzelnen Aktionen aus den steirischen Regionen. Die Inhalte wachsen mit den von Euch übermittelten Fotos und Berichten und soll den Verlauf des diesjährigen Frühjahrsputzes dokumentieren.

:: Frühjahrsputz-Aktionstag in St. Johann in der Haide ::

:: Alle ORF Fernseh- und Hörfunkbeiträge zum Steirischen Frühjahrsputz ::

Landeshauptstadt Graz (TOP)

Weitere Infos aus der Landeshauptstadt Graz finden Sie >> Externe Verknüpfung hier <<.

Jugend am Werk: Kompetenz und Ausbildungszentrum Graz Ost, Zweigstelle Plüddemanngasse
(die beteiligten KundInnen von JAW, Fachtrainer Dieter Völker und Teamleiter Mario Peric)

Das Kompetenz und Ausbildungszentrum Graz Ost, Zweigstelle Plüddemanngasse, von Jugend am Werk hat sich am heurigen Steirischen Frühjahrsputz beteiligt. Hier ein kurzer Eindruck vom 29.03.2017 von unserer Reinigung beim Zubringer Murpark bis zur Liebenauer Hauptstraße, Eustachio Park sowie ORF Park.

Alleine am Zubringer Murpark in zwei Stunden 6 volle Müllsäcke!!!

Alleine am Zubringer Murpark in zwei Stunden 6 volle MüllsäckeWas man nicht alles findet

Muruferreinigung Graz Umwelt (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Muruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz UmweltMuruferreinigung Graz Umwelt

Just started! (Thom Lampesberg)
Muruferreinigung 2017 im Rahmen des Steirischen Frühjahrsputzes!
Für alle Mitwirkenden gibt es ab 12:30 Uhr eine Abschlußjause im Hof der Grazer Feuerwehr am Lendplatz.

Muruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung GrazMuruferreinigung Graz

Helmuth Muth (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Wir bemühen uns in Puntigam schon seit zwei Wochen. Erste Erfolge werden sichtbar.

Vielen Dank für Ihren Einsatz.

Sahin-Koller  (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Frühjahrsputzauftakt in der Unteren Bahnstrasse! Habe auch ein paar alte Bremsklötze in der Grünanlage der ÖBB gefunden!

Puntigam © Helmuth Muth
Puntigam
© Helmuth Muth
Sahin-Koller © Sahin-Koller
Sahin-Koller
© Sahin-Koller

Sportmittelschule Graz  (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Die Sportmittelschule Graz ist heuer zum 10. Mal beim "Großen steirischen Frühjahrsputz" dabei. Heute war der erste "Putztrupp" mit rd. 100 Schülern bei schönem Wetter unterwegs. Einbruchswerkzeug, Fahrradleichen, Verpackungsabfälle (Glasflaschen + Scherben, Alu-Dosen, Plastikflaschen) und Zigarettenkippen wurden eingesammelt. 20 volle Müllsäcke wurden von 4 Klassen in jeweils 2 Stunden gefüllt.
In den kommenden Tagen werden weitere "Waste Watcher" fleißig unterwegs sein.

Sportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazFPSportmittelschule GrazSportmittelschule Graz

Erste Aktionswoche sehr erfolgreich: Sportmittelschule Graz  (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Erste Aktionswoche zum Frühjahrsputz in der Sportmittelschule Graz ist sehr erfolgreich. Auch heute waren die Schülerinnen und Schüler wieder emsig unterwegs. In der Nähe unserer Schule (Hasenheide) sind wir sogar auf ein altes Ölfass (?) gestoßen.

Ölfass !?Sportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule GrazSportmittelschule Graz

Kindergarten Brucknerstraße
(Karin Mußbacher, Leiterin, Pädagogin des KIGA Brucknerstraße der Stadt Graz)

Unser Kindergasten Brucknerstraße hat am 04.04.2017 am steirischen Frühjahrsputz mitgemacht.

Den Kindern von 3 bis 6 Jahren hat es unheimlich Spaß gemacht, jedoch fragten sich einige, warum liegt so viel Müll auf den Gehwegen herum.

Kindergarten BrucknerstraßeKindergarten BrucknerstraßeKindergarten BrucknerstraßeKindergarten Brucknerstraße

Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark" (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Danke an alle, die am Samstag mitgeholfen haben, die Mururfer zu reinigen!

Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"Muruferreinigung "Die Grünen Steiermark"

Muruferreinigung www.nachhaltig-in-Graz.at (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Ich muss gestehen, dass ich heuer zum ersten Mal beim Aktionstag „Muruferreinigung" dabei war (Samstag 1.4.2017). Diese Reinigung der Grazer Murböschung wird vom Umweltamt der Stadt Graz organisiert und unterstützt und von der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht, der Holding Graz und der Feuerwehr der Stadt Graz in Zusammenarbeit mit Organisationen, Vereinen und freiwilligen Helfern aus der Grazer Bevölkerung durchgeführt. 

Viele Helfer trugen dazu bei, dass die Arbeit im geplanten Abschnitt rasch erledigt war und so auch etwas abseits der Murböschung Müll aufgehoben werden konnte (Zigarettenstummel!). Es hat Spaß gemacht und gibt ein tolles Gefühl, nachher alles so sauber zu sehen. Die unberührte Natur unten bei der Mur war auch ein besonderes Erlebnis. 

So viele nette Menschen kennen gelernt, die alle EIN Ziel vor Augen haben, nämlich in einer lebenswerten Stadt zu wohnen und auch bereit sind, etwas dazu beizutragen. Hier zum Beispiel eine Gruppe vom Verein „Treffpunkt Philosophie", die besonders viel Spaß hatte und sogar einen alten Nachttopf (?) fand. 

Das gibt Hoffnung und ich werde versuchen, nächstes Jahr wieder dabei zu sein!

Muruferreinigung www.nachhaltig-in-Graz.at Muruferreinigung www.nachhaltig-in-Graz.at Muruferreinigung www.nachhaltig-in-Graz.at

Muruferreinigung Rettet die Mur (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Wir bedanken uns bei all den freiwilligen HelferInnen, die sich jedes Jahr dafür einsetzen, dass wir GrazerInnen die Natur an der fließenden Mur genießen können! Auch "Rettet die Mur" war dieses Jahr wieder bei der Muruferreinigung dabei.

 

Muruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die MurMuruferreinigung Rettet die Mur

Bundesheer Belgier Kaserne (Daniela Lenz, ÖBH)

ÖBH Belgier KaserneÖBH Belgier KaserneÖBH Belgier KaserneÖBH Belgier KaserneÖBH Belgier KaserneÖBH Belgier Kaserne

Hackher Kaserne Graz (Daniela Lenz ÖBH)

Hackher Kaserne GrazHackher Kaserne GrazHackher Kaserne GrazHackher Kaserne GrazHackher Kaserne GrazHackher Kaserne Graz

WIKI Kindergarten Reininghaus (Bettina Tappauf)

WIKI Kindergarten ReininghausWIKI Kindergarten ReininghausWIKI Kindergarten ReininghausWIKI Kindergarten ReininghausWIKI Kindergarten Reininghaus

NMS St. Johann (Christina-Karola Wurm)

„Cool, aber ekelhaft!" - So das Fazit nach drei Stunden „Großer steirischer Frühjahrsputz". Rund um die Schule machten sich die Schüler/innen der 2b der NMS St. Johann in Graz daran, mit Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet, die Umgebung unserer Schule zu säubern. Neben Plastik, Glasscherben und allerlei Kleinzeug machten uns vor allem Zigarettenstummel und Hundstrümmerl zu schaffen. Unermüdlich und voller Eifer sammelten die Schüler/innen Müll und halfen so, einen Teil der Steiermark und die Umgebung rund um unsere Schule ein wenig schöner zu machen. Zur Stärkung gab es eine gemeinsame Jause: Butterbrot mit Radieschen und Schnittlauch - wohlverdient.

 

Chemie-Ingenieurschule Graz (Dr.in Ingeborg Fill)

20 SchülerInnen und 2 Lehrerinnen vom ersten Jahrgang aus der Chemie-Ingenieurschule Graz, haben am 06.04.2017 beim „großen steirischen Frühjahrputz" in Puntigam für drei Stunden teilgenommen.

In zwei Kilometer Umkreis um die Schule wurde einiges an normalem Haushaltsmüll und extraordinärem Müll, der hier aus Pietätsgründen nicht weiter beschrieben wird, gefunden!

Doch kann ohne Probleme berichtet werden, dass sich unter den Fundstücken ein alter Griller, mehrere Schuhe, paarweise und einzeln, Matratzen, Töpfe, Rucksäcke, Teddybären, Autoreifen, Einkaufswagen, Campingsessel, Pfannen und mehrere industrielle Metallabfälle befanden.

Zusätzlich zu ein paar Eidechsen konnten unsere tapferen und fleißigen SammlerInnen ca. drei kg Müll pro Stunde und Person einsammeln.

::{dok:1:'Bericht'}::

Chemie-Ingenieurschule Graz

Kindergarten Erlengasse (Maximilian Herbert Tonsern, B.A., Stadt Graz)

Ende April startete bei uns im Kindergarten Erlengasse ein Müllprojekt. Mit unseren Kindern gingen wir vielen Fragen rund um den Müll, den wir täglich produzieren, nach. Gemeinsam unterschieden wir die verschiedenen Arten von Müll und wie man richtig Müll trennt. Lieder rund um den Müll sangen wir ebenfalls, und manch eine Müllhexe kam in Geschichten vor und brachte uns sehr zum Lachen.

Mit den älteren Kindern, unseren sogenannten Schulkindern - also jenen Kindern, die im nächsten Jahr in die Schule gehen - behandelten wir u. a. auch den Müll in den Weltmeeren und die Probleme für Mensch und Tier, die sich daraus ergeben.

Und schließlich beendeten wir das Projekt, in dem wir am steirischen Frühjahresputz teilnahmen. Leider ließ das schlechte Wetter einige geplante Sammelspaziergänge sprichwörtlich ins Wasser fallen. Als sich aber die Regenwolken am Mittwoch, dem 03. Mai 2017, zurückhielten, ergriffen wir die Chance. Mit Müllhandschuhen und Plastiksäcken bestückt gingen wir los: Wir wollten runter zum rechten Murufer, um den Murweg dort von Müll zu säubern. Und wurden positiv überrascht - viel haben wir zum Glück nicht gefunden!

Am Vormittag um zehn Uhr starteten wir mit unseren Schulkindern. Zunächst hieß es Handschuhe anziehen. Dann gingen wir vom Kindergarten zum Murufer. Unterwegs wurde schon einiges an Müll - vor allem Zigarettenkippen - am Straßenrand entdeckt.

Am Murufer angekommen, gingen wir los um zu sammeln. Unsere Kinder waren natürlich aufgeklärt - Spritzen und Glasscherben durften sie nicht angreifen, hier galt es, einen Erwachsenen zu Hilfe zu holen.

Rasch wurde uns klar - so viel Müll gab es zum Glück gar nicht! Wenn, dann lag er auffälliger Weise gerade um einen Mülleimer oder unter Parkbänken herum.

Vor allem Zigarettenstummeln und halb zerfallene Taschentücher fanden den Weg in unsere Sammelsäcke. Aber auch Dosen, Kleiderhaken, Metallteile und Tücher gehörten zu unseren Fundstücken.

Beim Kalvarienberg sammelten wir ebenfalls. Dort gibt es noch große, weite Wiesen. Es war gar nicht so einfach, zwischen dem hohen Gras den Müll zu erspähen. Aber unsere Kinder waren äußerst fleißig und nach einiger Zeit entwickelten einige sogar einen richtigen Blick für alten, halb zersetzten Müll.

Nach einiger Zeit mussten wir aufgrund des Mittagessens zurück in den Kindergarten. Auch begann es, leicht zu nieseln. Zugegeben: Wir kamen nicht so rasch zurück. Immer wieder fanden unsere Kinder in Wiesen oder auf den Gehwegen Müll, den wir rasch in den Säcken verschwinden ließen!

Zum Abschluss machten wir noch ein Gruppenfoto mit unseren drei Säcken, die schließlich doch sehr voll waren. Ein gelungener Abschluss eines schönen Projektes, das unseren Kindern nicht nur Spaß gemacht hat, sondern auch sehr lehrreich war!

::Externe Verknüpfung Bericht::

KIGA ErlengasseKIGA ErlengasseKIGA ErlengasseKIGA ErlengasseKIGA ErlengasseKIGA ErlengasseKIGA Erlengasse

Bezirk Bruck-Mürzzuschlag (TOP)

Weitere Informationen aus dem Mürzverband finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<  

Feuerwehrjugend der Stadt Kapfenberg (Externe Verknüpfung www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Am 24.03.2017 ging es für die Feuerwehrjugend los in den Frühjahrsputz. So wie voriges Jahr hat sich die Jugend entschlossen bei dieser Aktion mitzumachen. Die erste Tour ging Richtung Walfersam in die Auen von Kapfenberg.

Zum Auftakt an diese „kleine Runde" konnten 4 volle Müllsäcke gesammelt werden und wieder wurden kuriose Gegenstände gefunden.

Feuerwehrjugend der Stadt KapfenbergFeuerwehrjugend der Stadt KapfenbergFeuerwehrjugend der Stadt KapfenbergFeuerwehrjugend der Stadt KapfenbergFeuerwehrjugend der Stadt KapfenbergFeuerwehrjugend der Stadt KapfenbergFeuerwehrjugend der Stadt Kapfenberg

Feuerwehrjugend Kapfenberg in Redfeld (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Am 29.03.2017 war der 2. Aktionstag für den steirischen Frühjahrsputz.

Diesmal ging die Tour nach Redfeld. Innerhalb von einer halben Stunde wurden insgesamt 4 volle Müllsäcke zusammen getragen. Unter den Fundstücken waren auch wieder größere Dinge die nicht in die Natur passen. Fundstücke: alte Fahrräder, Reifen, Kanister, Ofenrohr, Bushaltestelle Schild mit Kaugummiautomat (wurde zur Polizei gebracht)

Nach Ende der Tour waren insgesamt 7 Müllsäcke und der LKW Laderaum bedeckt von Müll den die Feuerwehrjugend eingesammelt hat.

Feuerwehrjugend KapfenbergFeuerwehrjugend KapfenbergFeuerwehrjugend KapfenbergFeuerwehrjugend KapfenbergFeuerwehrjugend KapfenbergFeuerwehrjugend KapfenbergFeuerwehrjugend Kapfenberg

Feuerwehrjugend Kapfenberg beim 3. Aktionstag (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Am 31.03.2017 war der 3. Aktionstag für den steirischen Frühjahrsputz. Diesmal wurde ein Ufer eines Baches gesäubert.. Innerhalb von einer Stunde wurden insgesamt 11 volle Müllsäcke zusammen getragen. Wieder konnten wir mehrere schwere und grosse Sachen aus der Natur entfernen die nicht dorthin gehören.

Feuerwehrjugend Kapfenberg Feuerwehrjugend Kapfenberg Feuerwehrjugend Kapfenberg Feuerwehrjugend Kapfenberg Feuerwehrjugend Kapfenberg Feuerwehrjugend Kapfenberg Feuerwehrjugend Kapfenberg

Trailrunning Club Pernegg (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Frühjahrsputz bei strahlendem Sonnenschein in Pernegg, Salamander-Entdeckungstour inklusive!

Trailrunning Club Pernegg Trailrunning Club Pernegg

Volksschule Pernegg (Anita Lackmaier, Gemeindeamt Pernegg an der Mur)

Neben zahlreichen Vereinen und Organisationen haben auch der Kindergarten Mixnitz, der Pfarrkindergarten Pernegg und die Volksschule Pernegg mitgeholfen, die Gemeinde Pernegg an der Mur von sämtlichem Müll zu befreien. Danke an alle für ihren großartigen Einsatz und an die Gemeinde Pernegg an der Mur für die Jause!

Volksschule PerneggVolksschule Pernegg

Brucker Wassersportclub BWSC (Alfred Gotthardt)

Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)Brucker Wassersportclub (BWSC)

Bezirk Deutschlandsberg (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Deutschlandsberg finden Sie >>Externe Verknüpfung  hier. <<  

Pfadfindergruppe Frauental/Rassach (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Unsere WiWös waren gestern beim "Steirischen Frühjarsputz" aktiv. Von der Koralmhalle bis zum Spielplatz in Frauental an der Laßnitz haben sie alles aufgesammelt, was ihnen unter die Finger kam. Da war der Spielplatz dann natürlich eine willkommene Belohnung für alle! Vielen Dank liebe WiWös! Ihr seid spitze!!

Pfadfindergruppe Frauental/RassachPfadfindergruppe Frauental/RassachPfadfindergruppe Frauental/RassachPfadfindergruppe Frauental/RassachPfadfindergruppe Frauental/RassachPfadfindergruppe Frauental/Rassach

Sportverein, Jagdverein, Feuerwehr Wohlsdorf, Elternverein, Feuerwehrjugend Wettmannstätten, und einige Privatpersonen (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Am heutigen Samstag, dem 08. April organisierte die Gemeinde Wettmannstätten den „großen steirischen Frühjahrsputz" in unserer Gemeinde.
Neben dem Sportverein, dem Jagdverein, der Feuerwehr Wohlsdorf, dem Elternverein und Privatpersonen beteiligte sich auch heuer wieder unsere Feuerwehr mit der Feuerwehrjugend an dieser Aktion. 
Gemeinsam wurden Bachläufe, Wiesen und Straßengräben von Unrat gesäubert, der in der Natur einfach achtlos entsorgt wurde. Nach getaner Arbeit lud die Gemeinde alle Beteiligten zu einem Mittagessen ein, wofür wir uns nochmals bedanken wollen. 
Ein großes Danke auch an unsere Jugend, die wieder einmal gezeigt hat, dass sie auch abseits der Feuerwehrtätigkeit für die Allgemeinheit Zeit übrig hat. Über 300 kg Müll wurde heute von den Teilnehmern gesammelt.

WettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstättenWettmannstätten

Der großes steirische Frühjahrsputz 2017 führte quer durch die Marktgemeinde Schwanberg.(www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

SCHWANBERG. Die Notwendigkeit zur Durchführung der Aktion „großer steirischer Frühjahrsputz" in den Ortsteilen der Marktgemeinde Schwanberg hatte sich bereits mehrere Wochen zuvor abgezeichnet. Entlang der Straßen, Wege und Bachufer hatten sich über den Herbst und Winter wieder zahlreiche Gegenstände, die nicht in die Natur gehören, angesammelt.
Am Aktionstag, Samstag wurde diesen Ablagerungen in der freien Natur in Schwanberg, Hollenegg und Garanas der Kampf angesagt. In Schwanberg haben sich 50 Personen, in Hollenegg 25 Personen und in Garanas zehn Personen daran beteiligt. Besonders erfreulich ist dabei der Umstand, dass neben den Erwachsenen wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche aus den Organisationen aktiv an der Flurreinigung teilgenommen haben.

Fundstücke am laufenden Band
Gefunden wurde viel. In erster Linie diverses Verpackungsmaterial, leere Getränkedosen, Glasflaschen, usw. In Hollenegg wurde auch eine illegale Müllablagerung im Wald entdeckt, die aus verschiedenen Reifen und Fahrzeugteilen bestanden hat und die unter Einsatz eines Traktors mit Kippmulde abtransportiert worden ist. Den kuriosesten Fund machten wohl die Kameraden der FF Rettenbach im Uferbereich des Stullneggbaches. Hier hatte es an der Böschung einen Markierungspflock des Mariazellerweges samt zugehöriger Tafel angeschwemmt.
Nach mehrstündiger Tätigkeit hatten sich rund 75 Säcke mit Unrat gefüllt und konnten in den Bauhöfen Schwanberg und Hollenegg zur weiteren Verwertung übergeben werden. Insgesamt wurden rund 600 kg Müll aus der Natur entfernt und einer geordneten Verwertung zugeführt. Zur Stärkung der Teilnehmer hat die Marktgemeinde Schwanberg anschließend zu einer gemeinsamen Jause eingeladen. Bgm. Mag. Karlheinz Schuster war bei dieser Gelegenheit auch selbst anwesend und konnte sich bei den Mitwirkenden persönlich für deren Einsatz bedanken. Im Ortsteil Gressenberg musste der Aktionstag wegen mehrerer gleichzeitiger Termine auf den 8. April verschoben werden.

Marktgemeinde SchwanbergMarktgemeinde SchwanbergMarktgemeinde Schwanberg

Bezirk Graz Umgebung (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Graz- Umgebung finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<  

Granate !?! © Heike Sommer
Granate !?!
© Heike Sommer
Dachsbau © Heike Sommer
Dachsbau
© Heike Sommer

Premstätten: Heike Sommer mit den Jägern der Gemeinde

Für mich war es das erste Mal dass ich bei dieser Aktion teilgenommen habe und es war ein absolutes Erlebnis aus mehreren Gründen. 

In unsere Gemeinde Premstätten wird diese Aktion durch verschiedenste Vereine durchgeführt, ich hatte die Ehre unsere Jäger zu begleiten. Daher war es für mich nicht nur eine Säuberungsaktion, sondern auch ein Lehrgang. Ich wusste beispielsweise nicht, dass wir Dachse in unserem Gemeindegebiet haben. Daher habe ich nicht nur Müll eingesammelt, sondern auch unzählige Fotos gemacht (wie beil. Fotos von einem Dachsbau). Wir waren in der freien Natur, konnten Rehe, Fasane und Hasen beobachten. Gleichzeitig zeigten mir unsere Jäger auch mehrere Fuchsbauten. In Summe war das wirklich sehr faszinierend. 

Erschreckend war aber im Gegenteil dazu wie viel Müll die Leute ganz einfach am Straßenrand oder im Wald entsorgen. Vor allem im Wald haben wir volle Müllsäcke mit Altkleidern, Elektrogeräten und Hausmüll gefunden. Ein Platz hat mich da besonders geärgert, da es anscheinend eine Jausenstation eines „scheinheiligen" Mitbürgers war. Denn dieser Mensch hat beim Einkauf sehr wohl darauf geachtet nachhaltige Produkte zu kaufen, denn auf einem Haufen fanden wir Verpackungsmaterial von „Bio-Semmeln", „Bio-Käse", Bio-Wurst" und „Bio-Butter". Für mich persönlich absolut unbegreiflich und nicht stimmig. 

Als ich Christbaumkugeln am Ackerrand „gefunden" habe, dachte ich schon, dass dies ein kleines Highlight unserer Sammlung ist..... So lange bis einer unserer Jäger eine alte Fliegergranate gefunden hat. Diese hat dann natürlich alle anderen „Funde" ziemlich spektakulär übertroffen. Ich war über diesen Fund ziemlich entsetzt und bin gleich einige (viele) Meter weggegangen, habe dann aber gelernt, dass diese Funde in unserem Gemeindegebiet nichts Neues sind. Unsere „alteingesessenen" Ortsbewohner haben vor allem in deren Jugend laufend alte Kriegsrelikte gefunden. Der Finder war übrigens in seiner aktiven Berufszeit beim Bundesheer und daher auch ziemlich unerschrocken im Umgang mit diesem alten Teil (was das beiliegende Foto, wo er diese Granate in der Hand hält auch zeigt). 

Wie ich eingangs geschrieben habe, war ich erstmalig dabei - sicher aber nicht letztmalig. Diese Aktion wird mit Sicherheit ein jährlicher Fixpunkt auf den ich mich sehr freue 😊 Vielleicht darf ich ja wieder unsere Jäger begleiten....

Freiwillige Feuerwehr Eggersdorf bei Graz (Externe Verknüpfung www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Im Rahmen der Aktion Steirischer Frühjahrsputz sammelten heute einige KameradInnen sowie einige Personen aus der Bevölkerung im Ortsgebiet von Eggersdorf diversen Unrat von Straßen und öffentlichen Flächen.

Freiwillige Feuerwehr Eggersdorf bei GrazFreiwillige Feuerwehr Eggersdorf bei Graz

Gemeinde Fernitz-Mellach (Erich Timischl)

Die Bank vor dem Haus im Garten lädt dazu ein, uns nach den langen Wintermonaten wieder einmal auf ihr niederzulassen, uns auszustrecken, die Jacke zu öffnen und das blasse Gesicht den ersten warmen Sonnenstrahlen entgegen zu strecken. Wir atmen auf und beginnen frohgemut zu planen - was möchten wir nicht alles tun?! Soviel neue Kraft und Lebendigkeit fühlen wir in uns aufsteigen, wenn wir jetzt zu Frühlingsbeginn in die erwachende Natur blicken. Störend ist eigentlich nur der Unrat, welcher von manchen Leuten einfach in der freien Natur weggeworfen wird.

Wir, der Dillacher Oldtimer Traktorclub, haben bereits zum 15. Mal mitgemacht, um wieder ein Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen. Wir haben schon lange bevor der große steirische Frühjahrsputz gestartet wurde, mit der Aktion „Sauberes Mellach" begonnen. Nach der Gemeindezusammenlegung im Jahr 2015, wurde diese Aktion von Bürgermeister Karl Ziegler lückenlos übernommen. Somit feierten wir heuer mit Stolz das 15-jährige Frühjahrsputz-Jubiläum! Bei schönstem Frühlingswetter waren die freiwilligen Helfer am Samstag, dem 25. März um 9 Uhr im Altstoffsammelzentrum Fernitz-Mellach zusammengekommen. Bürgermeister Karl Ziegler begrüßte alle am Frühjahrsputz Mitwirkenden per Handschlag.

Den Schmutz nicht nur sehen, sondern auch selbst Hand anlegen zählte. In dieser Hinsicht darf ich den Bürgermeister selbst, Oberamtsrat Robert Winkler mit Gattin Sandra, und 1/3 vorbildlicher Gemeinderäte hervorheben. Der zuständige „Umwelt-Gemeinderat" Robert Maitz, erfreute sich sichtlich über jede helfende Hand und teilte entsprechend die zu säubernden Routen ein. Nach Erhalt der roten Müllsammelsäcke schwärmten die Sammler aus. Einige Eltern haben ihre Kinder zum Helfen mitgebracht. Finde ich persönlich als eine absolut gute Vorbildwirkung. Wäre eine Möglichkeit für Eltern mit ihren Kindern im nächsten Jahr mitzumachen, damit sie schon früh den Stellenwert einer intakten Umwelt kennen lernen.

Ich war mit meinem Oldtimertraktor mit dem „Team Murbergstraße" unterwegs. Die gesammelte Unrat-Menge von Fritz Lumpe und Tochter Julia, sowie der Familie Jeitler, Tochter Sandra, Tatjana und Dietmar, ist traurig, aber sehenswert. Nach eifrigem Sammeln jeder Art von Müll, meist von uneinsichtigen Autofahrern während der Fahrt in die Botanik geworfen, rollten um ca.11:00 Uhr die ersten Traktoren ein. Anschließend erhielten wir als Dankeschön Getränke und gegrillte Würste mit gerösteten Kartoffeln.

Ein Dankeschön im Namen der Helfer!

Von li. Nach re.: Julia Lumpe, Erich Timischl, Tatjana, Dietmar und Sandra Jeitler, stehend Fritz Lumpe Die Beute-„Team Murbergstraße“ in der Gemeinde Fernitz-Mellach
Landjugend Tulwitz © www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz
Landjugend Tulwitz
© www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz

Landjugend Tulwitz (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Auch wir sind bei der Aktion Steirischer Frühjahrsputz in unserer Gemeinde stark vertreten

Feuerwehrjugend Stiwoll (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Anlässlich des Steirischen Frühjahrsputz ist heute auch die Feuerwehrjugend Stiwoll unterwegs,um für ein sauberes Stiwoll zu sorgen!!!!

Feuerwehrjugend StiwollFeuerwehrjugend StiwollFeuerwehrjugend Stiwoll

FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Die FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg beteiligt sich bei der Aktion Steirischer Frühjahrsputz im Ortsgebiet von Vasoldsberg danke an alle Teilnehmer.

 FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg FPÖ Ortsgruppe Vasoldsberg

Stattegger Kindergarten (Leiterin Emma Jilek und Conny Hauser)

Der Stattegger Kindergarten 2 hat ein Video unter begeisteter Teilnahme der Kinder gedreht.

:: Externe Verknüpfung Mülhexen - das Musical ::

Musical © KIGA Stattegg
Musical
© KIGA Stattegg

Bezirk Hartberg-Fürstenfeld (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Hartberg finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<
Weitere Informationen aus dem AWV Fürstenfeld finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Frühjahrsputz-Aktionstag in St. Johann in der Haide (HR DI Dr. Wilhelm Himmel, A14)

ORF-Steiermark HEUTE am 29. April 2017 vom
Frühjahrsputz-Aktionstag in St. Johann in der Haide

St. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der HaideSt. Johann in der Haide

Safenau der Gemeinde Hartberg (Externe Verknüpfung www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Der Steirischer Frühjahrsputz 2017 ist in Safenau erfolgreich abgeschlossen.
Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Safenau Gemeinde Hartberg

Familie Mauerhofer aus Staudach in der Gemeinde Greinbach

Der Winter ist vorbei und es lockt uns wieder auf Wiesen und Wälder,
auch auf unsere wunderschönen Felder.
Da höhrt man schon wieder vom Aufruf zum Putzen,
ja auch wir wollen diese Aktion für unsere Gemeinde nutzen.
Wir sind keine Organisation und auch kein Verein,
aber eine glückliche Familie und vorallem nicht zu klein.
Deshalb haben wir die Ameldung zum Müllsammeln spontan eingebracht,
und uns mit Säcken, Handschuhen und viel Motivation aufgemacht.
Durch den Wald, über die Wiese und entlang vom Bach
waren die Säcke bald vollgemacht.
Plastik, Dosen und jede Menge Flaschen Bier
am Ende hat man gesehen, wir waren fleißig hier.
Jede Menge entsorgte Autoreifen im Wald waren die Sensation
man glaubte fürs achtlose Wegwerfen gäbe es eine Aktion.
Zum Highlight jedoch wurde der Geschirrfund,
Töpfe, Teller, Deckel und so manches Allerlei
verdanken wir der Spürnase von unserem Hund.
Insgesamt haben wir nicht nur unsere Umwelt entschleunigt,
sondern unsere Gemeinde GREINbach von Müll und Unrat gereinigt.

für unser sauberes G-REIN-bachfür unser sauberes G-REIN-bachfür unser sauberes G-REIN-bachfür unser sauberes G-REIN-bachfür unser sauberes G-REIN-bachfür unser sauberes G-REIN-bachfür unser sauberes G-REIN-bach

Bezirk Leibnitz (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Leibnitz finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz säubert Heimschuh (Externe Verknüpfung www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Am Samstag fiel der Startschuss zum diesjährigen großen steirischen Frühjahrsputz! Erste Station war heuer die Gemeinde Heimschuh. An die 50 Personen aus der Gemeinde, von der Feuerwehr und der Ortseinsatzstelle Leibnitz beteiligten sich an der Aktion für die Umwelt. In rund zwei Stunden Arbeit konnte so eine große Menge an weggeworfenem Müll eingesammelt werden. Anschließend stärkten sich die Beteiligten beim Wirtschaftshof und plauderten beim gemütlichen Ausklang des Vormittages.

Berg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in HeimschuhBerg- und Naturwacht Leibnitz in Heimschuh

Nicole Hochsam - in Großklein (Externe Verknüpfung www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Großklein

Volksschule Spielfeld (OSR Dir. Gertrude Pechmann)

Volksschule Spielfeld

Berg und Naturwacht Leibnitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Auch heute sind wir wieder tatkräftig im Einsatz - diesmal im Gemeindegebiet von Gralla. Leider bedauerlich, was alles an verschiedenem Müll illegal abgelagert und weggeschmissen wird.

Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung Berg und Naturwacht Leinitz gemeinsam mit der Gemeinde Gralla, den Jägern und der Bevölkerung

Freiwillige Feuerwehr Neudorf ob Wildon (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Der große steirische Frühjahrsputz - auch wir sind mitten drin - Land Steiermark Landesfeuerwehrverband Steiermark Steirischer Frühjahrsputz Steiermark - Das Grüne Herz Österreichs - mit Karl Kowald Thomas Kulmhofer und Paul Koberg

Freiwillige Feuerwehr Neudorf ob Wildon

Gemeinde Lang - Kurt Maritschnegg (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)
beim Steirischen Steirischer Frühjahrsputz in Lang !
oh wie schön es war wieder die Jugend sehr zahlreich vertreten beim Steirischer Frühjahrsputz in Lang !

Gemeinde LangGemeinde LangGemeinde Lang

Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und Kindergärten (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Heute am 7.4.2016 galt es für die Schulen und Kindergärten von Leibnitz "Frühjahrsputz los". Unser Dank gilt der Stadtgemeinde Leibnitz, der Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz, den vielen fleißigen Kindern und natürlich auch ALLEN anderen Mitwirkenden!

Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und KindergärtenBerg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz mit Schulen und Kindergärten

Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Heute mit vollem Enthusiasmus in Leibnitz beim Steirischen Frühjahrsputz unterwegs gewesen. Es ist wirklich bedauerlich, wie manche Menschen mit unserer Umwelt umgehen und neben dem herkömmlichen Abfall beispielsweise auch Felgen oder Bauschutt einfach in der Natur wegschmeißen!

Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz

Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh" (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Heute bekommen wir beim Steirischen Frühjahrsputz tatkräftige Unterstützung vom Kindergarten "Sparefroh" in Leibnitz. Die Kids sind mit voller Begeisterung am Sammeln.

Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"Steiermärkische Berg und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz und der Kindergarten "Sparefroh"

Bezirk Leoben (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Leoben finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Pfadfinder Leoben (Clemens und Laura)

Leobner Pfadfinder sind als Botschafter für den Frühjahrsputz 2017 beim Faschingsumzug am 28.2.2017 aufgetreten!

Seit einigen Jahren sind die Pfadfinder Leoben fixer Bestandteil des Faschingsumzuges in Leoben (http://www.faschingsgilde-leoben.at), mit einer als Gruppe einheitlichen Verkleidung. Letztes Jahr waren wir als Zwerge unterwegs. Bei der Suche nach einem neuen Motto kamen wir zu dem Entschluss, dass wir ein Zeichen setzten wollen - denn kaum eine uns bekannte Veranstaltung in Leoben verursacht soviel Müll auf den Straßen Leobens wie der Faschingsumzug. Wir Leiter (12 Student*innen der Montanuniversität) haben heuer mit unseren Kindern als Reinigungskäfte verkleidet den Faschingsumzug etwas sauberer hinterlassen.

Faschingsumzug in LeobenFaschingsumzug in LeobenFaschingsumzug in LeobenFaschingsumzug in Leoben

Volksschule Pestalozzi Leoben (Alexandra Baumgartner Externe Verknüpfung www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Die Kinder der Volksschule Pestalozzi Leoben waren heute mit vollem Eifer bei der Sache und haben sehr fleißig Müll gesammelt

Volksschule Leoben

Bundesheer - Jägerbataillon 18 in der Garnison St. Michael (Daniela Lenz, Bundesheer)

Bundesheer - Jägerbataillon 18 in der Garnison St. MichaelBundesheer - Jägerbataillon 18 in der Garnison St. MichaelBundesheer - Jägerbataillon 18 in der Garnison St. MichaelBundesheer - Jägerbataillon 18 in der Garnison St. MichaelBundesheer - Jägerbataillon 18 in der Garnison St. Michael

Pfadfinder Leoben (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Die WiWö waren wieder fleißig am Putzen in Leoben, danke an den Steirischer Frühjahrsputz für die Säcke und Zangen. Zur Belohnung gab es nach dem Putzen ein Eis für alle Il Gelato beim Schwammerlturm.

Pfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder LeobenPfadfinder Leoben

Trofaiach (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Im Einsatz für unsere Umwelt - auch bei schlechter Witterung. Die Aktion Steirischer Frühjahrsputz läuft in Trofaiach bereits auf Hochtouren!

Trofaiach

Abfallwirtschaftsverband Leoben (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Rund 150 Kinder der Volksschule VS Leoben-Stadt, der NMS Leoben-Stadt und der NMS Pestalozzi beteiligten sich heute am Steirischer Frühjahrsputz! Herzlichen Dank für eure Unterstützung!!!!

Stadt LeobenStadt LeobenStadt LeobenStadt LeobenStadt Leoben

Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft - Montanuniversität Leoben (DI (FH) Josef Adam)

Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft - Montanuniversität LeobenLehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft - Montanuniversität Leoben

Bezirk Liezen (TOP)

Weitere Berichte aus dem AWV Liezen finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<
Weitere Berichte aus dem AWV Schladming finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Gemeinde Aigen im Ennstal gemeinsam mit Asylwerbern (Mandlberger Norbert)

Ein Frühjahrsputz, der Völker verbindet, fand am 31. März in Aigen im Ennstal statt. Neben zahlreichen Kindern und Erwachsenen aus Aigen/E. und Umgebung nahmen auch viele Asylwerber aus dem Haus Aigen/E., das durch die Diakonie betreut wir, teil.
Osterhasen auf dem Weg motivierten die fleißigen Müllsammler auf Ihrem Weg.

Gemeinde Aigen im Ennstal gemeinsam mit AsylwerbernGemeinde Aigen im Ennstal gemeinsam mit AsylwerbernGemeinde Aigen im Ennstal gemeinsam mit Asylwerbern

FF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde Trieben
(HBI Walter Danklmeier, Kommandant der FF St. Lorenzen im Paltental)

Am 1. April um 8 Uhr morgens trafen sich 22 Erwachsene, Jugendliche und Kinder aus den Orten St. Lorenzen und Schwarzenbach zur diesjährigen „Aktion saubere Steiermark" im Rüsthaus der Feuerwehr St. Lorenzen im Paltental.

Wie bereits in den letzten Jahren war auch diese Müllsammlung wieder ein voller Erfolg, wobei dieser Satz gerne ironisch betrachtet werden darf... Zu denken gebende 11 Säcke voll Müll, eine Dachrinne, ein Eisensteher, eine Rolle Stacheldraht und quasi als Draufgabe noch ein alter Fahrradrahmen konnten von den Teilnehmern eingesammelt werden. Somit blieb das Sammelergebnis in Hinblick auf die vollen Müllsäcke ich Vergleich zum Vorjahr zumindest gleich, was wohl auch zeigt, daß diese Aktion sehr viel zur Sauberkeit unserer Heimat beiträgt und die Verschmutzung der Wege, Straßen und Wiesen zumindest nicht noch schlimmer wird. Uns freut besonders die große Teilnehmerzahl aus der Jugend, womit die Hoffnung lebt, daß die kommende Generation in Hinblick auf das Wegwerfverhalten und im Umgang mit der Natur vieles besser und richtiger machen wird als dies aktuell der Fall ist...

Eine Fortsetzung dieser Aktion im kommenden Jahr sind wir „unserem Dahoam" schuldig, der Termin wird natürlich wieder rechtzeitig bekannt gegeben! Ein herzliches Dankeschön ergeht seitens der FF St. Lorenzen i.P. an alle, die voller Tatendrang hinter dieser Aktion stehen und ihren Teil zum Erfolg betragen!

FF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde TriebenFF St. Lorenzen im Paltental und in Schwarzenbach, Gemeinde Trieben

Lenbenshilfe Ennstal reinigt die Stadt Liezen (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Die Produktionsschule der Lebenshilfe Ennstal, gefördert durch das Sozialministeriumsservice und dem Europäischen Sozialfonds, reinigte das Stadtgebiet Liezen!

Lenbenshilfe Ennstal reinigt die Stadt LiezenLenbenshilfe Ennstal reinigt die Stadt Liezen

Gemeinde Michaelerberg-Pruggern - Eine ganze Schule auf der Jagd nach dem Müll © Dorit Burgsteiner
(www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

50.000 Helfer engagieren sich steiermarkweit beim „Frühjahrsputz". Auch 52 Pruggerer Volksschüler waren wieder dabei. Es ist 9.50 Uhr, als sich am gestrigen Freitag die Türen der Volksschule Pruggern schwungvoll öffnen. Heraus stürmen die Schüler, allerdings nicht, weil die Schule für diesen Tag schon beendet ist, sondern weil die Aktion „Steirischer Frühjahrsputz" auf dem Stundenplan steht. „Buah, die sind ja richtig motiviert", stellt einer jener Erwachsenen, die ebenfalls teilnehmen, begeistert fest. Der „Steirische Frühjahrsputz" feiert in diesem Jahr Jubiläum, der erste wurde vor zehn Jahren durchgeführt. „Wir waren von Anfang an immer dabei", sagt Hannes Huber, Bürgermeister der Gemeinde Michaelerberg-Pruggern. Irgendwann hätten sich aber nur mehr eine Handvoll Helfer gefunden und so habe man beschlossen, auch die Schule miteinzubinden.

Und den Kindern macht es offensichtlich Spaß. Nach der Gruppeneinteilung umschwärmen sie die Lehrerinnen bei der Müllsackverteilung richtiggehend. Und dann geht es los, zu Fuß oder per Auto, liegen doch viele Ausgangspunkte nicht gerade zentral. „Es gibt heuer insgesamt 19 Gruppen, die in verschiedenen Bereichen im gesamten Gemeindegebiet Müll sammeln - von der Assacherbrücke bis Tunzendorf und vom Kulm bis zum Michaelerberghaus beziehungsweise Sattental", erklärt der Bürgermeister.
Die siebenjährige Elena, die die erste Klasse besucht, und die neunjährigen Viertklässlerinnen Lisa und Laura machen sich gemeinsam mit Lehrerin Isabella Neuwirth auf den Weg. Für sie gilt es, den Ortsteil Ennsboden von achtlos weggeworfenen Dingen wie Getränkedosen, Zigarettenstummeln oder diversen Plastikverpackungen zu befreien. Und davon finden sie einiges. „Die Leute sind arg", stellt Laura kopfschüttelnd fest. Bei der Suche nach Müll stößt das Trio nahe der Landesstraße auch auf eine tote Katze, „das ist der grauslichste und ärmste Fund, den wir gemacht haben", sagt Elena.
Die drei jungen Pruggererinnen finden die Aktion „gut". Auf die Frage ihrer Lehrerin, ob sie denken, dass das, was hier gemacht wird, etwas bringt, gibt es im Chor ein lautes „Ja" als Antwort. Und Elena legt nach: „Ich habe mich aufs Müllsammeln schon sehr gefreut."

Rund eineinhalb Stunden später ist bei der Schule wieder Treffpunkt für alle Gruppen. Bei Saft und Wurstsemmeln, die an die freiwilligen Helfer verteilt werden, tauschen sich die Schüler über ihre „Beute" aus. Der Fund der toten Katze macht freilich auch die Runde. Ebenso wie jener, den eine andere Gruppe gemacht hat: Sie haben ein funktionstüchtiges Smart-phone entdeckt, das im Gemeindeamt abgegeben wurde und dort jetzt auf seinen Besitzer wartet.
Das Ergebnis der Sammelaktion soll an dieser Stelle nicht vorenthalten werden: Auch in diesem Jahr waren es wieder 20 bis 30 Säcke, die Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und mehrere Mitglieder der Landjugend Michaelerberg-Pruggern mit Müll gefüllt haben.

 

Die Volksschüler mit einem Teil des gesammelten Mülls

Berg- und Naturwacht Bezirk Liezen (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Eigentlich besteht zum Schutz des Oppenberger Moos ein Betretungsverbot, rund um das Schutzgebiet gibt es einen Rundwanderweg. Querfeldein wurde dieser Tage von Albin, Tanja, Meli und Astrid das Naturschutzgebiet von unachtsam weggeworfenen und illegal entsorgten Müll befreit. Da vergeht einem das Lachen beim Steirischen Frühjahrsputz.

Berg- und Naturwacht Bezirk Liezen

Berg- und Naturwacht Bezirk Liezen (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)
Steirischer Frühjahrsputz in Ardning gestartet!

Gemeinsam angepackt haben dieser Tage die Kinder der Volksschule Ardning mit Unterstützung der Gemeinde und der ...Freiwilligen Feuerwehr. DANKE!

Jetzt kann der Frühling kommen!

Berg- und Naturwacht Bezirk Liezen

Gemeinde Haus im Ennstal (Larissa Ringdorfer)

Es war zwar sehr sehr kalt und windig wie man auf den Bildern erkennen kann, doch es machte uns total viel Spaß unsere "dreckige" Gemeinde zu putzen!

Unsere Klassenlehrerin sagte zu uns dass wir die Bilder an Sie weiterleiten sollen, da sie uns gelungen sind😄 mit freundlichen Grüßen Larissa, Celine und Ronja😊🌸

Gemeinde Haus i.E.Gemeinde Haus i.E.Gemeinde Haus i.E.Gemeinde Haus i.E.

Kinderhaus Liezen (Yasmin Rypk)

Wir wunderten uns wirklich, was Menschen einfach so achtlos wegschmeißen. Wir fanden sogar „mitten in der Stadt" einen Christbaum!!!

Neben unzähligen Dosen fanden wir auch Zigarettenstummel, Zeitungen und viele kleine Plastikverpackungen. Wir brauchten eigentlich gar keinen Müll suchen - er war, wenn man genau hinschaute überall.

Mit der Aktion „Saubere Steiermark" animierten wir die Kinder zum Umdenken in der Abfallwirtschaft. Die Kinder erlebten bewusst, was es heißt, einfach den Müll so wegzuschmeißen - wie grauslich es eigentlich ist, den Müll anderer wieder einzusammeln.

Danke, für eure Mithilfe! ::Externe Verknüpfung Bericht::

BerichtKinderhaus LiezenKinderhaus LiezenKinderhaus LiezenKinderhaus LiezenKinderhaus Liezen

Volksschulkinder investieren freiwillig über 250 Arbeitsstunden für ein sauberes Irdning-Donnersbachtal!

Schulkinder, Lehrerinnen und Begleiteltern der Volksschule Irdning sowie die Bauhofmitarbeiter der Gemeinde Irdning-Donnersbachtal beteiligten sich auch heuer wieder bei der Aktion „Sauberer Steiermark" und  sammelten mit ganzem Eifer Unmengen von Müll, der achtlos weggeworfen wurde.

Am 2. Mai  rückten insgesamt 100 Schulkinder mit ihren Lehrerinnen und Begleitpersonen aus und verteilten sich im Ort. Die einzelnen Schulklassen rückten getrennt aus.  Nicht weniger als 250 Arbeitsstunden wurden freiwillig investiert, um den Ort wieder sauber zu machen und 15 große Müllsäcke umfasste der gesammelte Unrat.

Jeder in der Region weiß, dass nach dem traditionellen Kirtag am ersten Mai der Ort und vor allem die Wiesen und Wege rund um den Sportplatz sehr stark von Unrat jeglicher Art belastet sind.

Dabei machten die fleißigen MüllsammlerInnen interessante Entdeckungen. Getränkeflaschen aller Art (ob Plastik oder Glas) wurden einfach in die grüne Wiese geworfen. Die Bierkapseln lagen auf den Parkplätzen herum und sogar Schuhe, Kleidungsstücke, Baustoffe und Lebensmittel wurden in der Natur und direkt auf den Wegen oder im Gebüsch entsorgt.

Direkt bei den Sportanlagen lagen hunderte Zigarettenstummeln neben und unterhalb der vorgesehenen Müllkübel. Diese benötigen zwischen 10 und 15 Jahre, um in der Natur vollständig zu verrotten und  enthalten toxische Giftstoffe, die ins Grundwasser gelangen können. Der mitgebrachte teleskopartige Stock zum Müllaufsammeln bewährte sich bestens beim Aufklauben der Zigarettenstummel.

Die Kinder machten den Vorschlag, dass an Sammelplätzen rund um Lichtsäulen oder Baumgruppen eigene Zigarettenbehälter aufgestellt werden sollten oder eine Müllsteuer bei Veranstaltungen einzuheben.

Die Volksschüler haben bereits das Bewusstsein, Müll zu trennen und die Natur und Umwelt sauber zu halten. Das zeigen der große Komposthaufen im Schulgelände und die Müllinseln in den einzelnen Stockwerken der Schule, wo eifrig Müll getrennt wird. Vermieden wird Verpackungsmaterial, indem die Kinder eine Jausenbox und eigene Trinkflaschen in die Schule mitnehmen. 

Die Jugendlichen und Erwachsenen müssen aber erst lernen, ihren Müll auch beim Feiern mit Freunden nicht achtlos wegzuwerfen.

Volksschule IrdningVolksschule IrdningVolksschule Irdning

Bezirk Murau (TOP)

Weitere Imformationen aus dem AWV Murau finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Ökologiegruppe der NMS Stadl an der Mur in der Gemeinde Stadl-Predlitz (Melanie Leitner)

Ökologiegruppe der NMS Stadl an der Mur in der Gemeinde Stadl-PredlitzÖkologiegruppe der NMS Stadl an der Mur in der Gemeinde Stadl-PredlitzÖkologiegruppe der NMS Stadl an der Mur in der Gemeinde Stadl-Predlitz

Bezirk Murtal (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Judenburg finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<
Weitere Informationen aus dem AWV Knittelfeld finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

HTL Zeltweg (Prof. BM DI Boris Sueng)

Einen Unterricht der anderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der HTL Zeltweg für Bautechnik, denn sie engagierten sich an der Aktion steirischer Frühjahrsputz 2017 und durchforsteten über 10 ha Freiland im Bereich Zeltweg, Fohnsdorf und Judenburg.

HTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL ZeltwegHTL Zeltweg

Gemeinde Pusterwald (Verena Eiwegger)

Gemeinde PusterwaldGemeinde PusterwaldGemeinde PusterwaldGemeinde Pusterwald

Bundesheer Zeltweg (Damiela Lenz, Bundesheer)

Bundesheer Zeltweg

Auch die Feuerwehrjugend Möderbrugg war mit sehr viel Eifer beim Frühjahrsputz dabei ! (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Feuerwehrjugend Möderbrugg

Berg- und Naturwacht in Weißkirchen (Einsatzleiter der OS Weißkirchen Franz Eregger)

Berg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in WeißkirchenBerg- und Naturwacht in Weißkirchen

Gemeinde Pölstal, Feuerwehrjugend Möderbrugg (Elke Kerschbaumer)

Gemeinde Pölstal, Feuerwehrjugend Möderbrugg Gemeinde Pölstal, Feuerwehrjugend Möderbrugg Gemeinde Pölstal, Feuerwehrjugend MöderbruggGemeinde Pölstal, Feuerwehrjugend MöderbruggGemeinde Pölstal, Feuerwehrjugend Möderbrugg

Bezirk Südoststeiermark (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Feldbach finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<
Weitere Informationen aus dem AWV Radkersburg finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Die fleißigen MüllsammlerInnen aus dem Kindergarten Zerlach in Dörfla
(Alfred Derler AWV Feldbach und Rudi Müller)

1,2,3, genau geguckt und schon hat die rosa Müllraupe den ganzen Müll verschluckt.

1,2,3, alle fleißigen Hände herbei und schon ist die Wiese für uns Kinder wieder frei.

KIGA ZerlachKIGA ZerlachKIGA ZerlachKIGA Zerlach

Pfadfindergruppe Auersbachtal, Helmut Buchgraber (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Alle Jahre wieder! Der große steirische Frühjahrsputz auch in Auersbach! Dankeschön an die Pfadfindergruppe Auersbachtal und den vielen fleißigen Helfern für ihren Einsatz!

Das positive; Es wird Jahr für Jahr weniger Müll der herumliegt !!!??????????????
Das negative; Es ist leider noch immer notwendig!!!??????????
Also an Alle ; ändern wir was daran !!!!!??

Pfadfindergruppe Auersbachtal, Helmut Buchgraber

Volksschule Lödersdorf, Andreas Zwanzger, Dir. der Volksschule Lödersdorf(www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Ende März fand mit unseren Volksschulkindern wieder eine Müllsammlung im Ortsteil Lödersdorf statt. Mitglieder der Berg- und Naturwacht besuchten die VS Lödersdorf und halfen bei der Durchführung dieser sinnvollen Aktion. Die Schüler sammelten begeistert und es kamen innerhalb von nur drei Stunden etliche Säcke mit sehr unterschiedlichem Müll zusammen.

Die Berg- und Naturwächter Josef Pucher, Johann Lorenzer, Johann Trammer, Michael Friedl und Johann Laffer standen den Schülern mit guten Ratschlägen zur Seite. Der gesammelte Müll wurde im Gemeindezentrum mit Hilfe von Frau Gertraud Hauer fachgerecht gelagert. Für die fleißigen Schülerinnen und Schüler der Volksschule gab es auf Kosten der Gemeinde noch Frankfurter mit Senf und Ketchup mit Getränk.

Auf dem Weg zurück zur Lödersdorfer Volksschule, lud Ortsteilbürgermeisterin Emma Liendl jedes Schulkind auf ein Eis beim Kaufhaus Neubauer ein. 

PS: auch aus dem Ortsteil Breitenfeld wurde uns ein Gruppenfoto übermittelt

 

LödersdorfBreitenfeld

NMS 2 Feldbach (Sieglinde Neumeister AWV Feldbach)

Die Schüler der NMS 2 Feldbach welche beim AWV Gelände gesäubert haben.

NMS 2 FeldbachNMS 2 FeldbachNMS 2 FeldbachNMS 2 Feldbach

Neue Mittelschule Kirchbach (Sieglinde Neumeister)

Für eine saubere Umgebung sorgten die Schüler und Schülerinnen der 2a im Rahmen der Aktion „Steirischer Frühjahrsputz".

Um auf die Vermeidung von Plastikmüll aufmerksam zu machen, gestalteten die Mädchen ein Ballkleid aus Müllsäcken und Plastikflaschen.

Neue Mittelschule KirchbachNeue Mittelschule KirchbachNeue Mittelschule Kirchbach

St. Anna a. A. (Sieglinde Neumeister)

Es wurde der ganze Wanderweg „WEINWEG DER SINNE" mit den verMist und Waste Watcher Tafeln ausgestattet. Alle aufgestellten Behälter im öffentlichen Bereich wurden mit "REINWERFEN STATT WEGWERFEN" Pickerln beklebt.

St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.

St. Anna a. A. (Sieglinde Neumeister)

... weitere Fotos vom Frühjahrsputz in St. Anna am Aigen!
Die Landjugend St. Anna am Aigen war im Ortsteil Aigen unterwegs.

St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.St. Anna a. A.

Gemeinde Fehring, Hohenbrugg-Weinberg (Sieglinde Neumeister)

VS Hohenbrugg-WeinbergVS Hohenbrugg-WeinbergVS Hohenbrugg-WeinbergVS Hohenbrugg-WeinbergVS Hohenbrugg-WeinbergHohenbrugg-WeinbergHohenbrugg-Weinberg

Volksschule Fehring (Sieglinde Neumeister)

Volksschule FehringVolksschule FehringVolksschule FehringVolksschule Fehring

Gemeinde Fehring - Grüner Kreis (Sieglinde Neumeister)

VS Fehring 1.-4.KlasseVS Fehring 1.-4.KlasseVS Fehring 1.-4.KlasseVS Fehring 1.-4.KlasseVS Fehring 1.-4.KlasseVS Fehring 1.-4.Klasse

Bezirk Voitsberg (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Voitsberg finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Bezirk Weiz (TOP)

Weitere Informationen aus dem AWV Weiz finden Sie >> Externe Verknüpfung hier. <<

Eggendorf mit 22 fleißigen Dorfbewohnern (www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz)

Steirischer Frühjahrsputz in Eggendorf war ein voller Erfolg! 22 fleißige Dorfbewohner befreiten bei herrlichem Wetter das Dorf von Müll.

Eggendorf
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).