Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Ausbildung zum/zur Umwelt- und Abfallbeauftragten

4-tägiger Kompaktlehrgang - Oktober 2017 in Graz

Beginn:
09.10.2017, 09:00 Uhr
Ende:
12.10.2017, 16:00 Uhr
Terminart:
Wissen
Ort:
Steiermarkhof
Krottendorfer Straße 81
8052  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte  Für die Anreise empfehlen wir die Öffentlichen Verkehrsmittel:
Buslinie 33 Haltestelle Steiermarkhof| Buslinie 31 Haltestelle Peter-Roseggerstraße.
Veranstalter:
ecoversum – netzwerk für nachhaltiges wirtschaften
Stempfergasse 1
8010  Graz
Ansprechperson: Ing. Daniela List
Tel: 0699 / 13925855
E-Mail: office@ecoversum.at
Web: http://www.ecoversum.at/

Bestellung von Abfallbeauftragten

zur Website © ecoversum.at
zur Website
© ecoversum.at

Die Bestellung von Abfallbeauftragten ist im Abfallwirtschaftsgesetz im § 11 AWG 2002 idgF geregelt. Dabei sind von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und allen anderen Organisationen mit mehr als 100 Mitarbeiter/innen ein fachlich qualifizierter Abfallbeauftragter und ein Stellvertreter zu bestellen und der Behörde zu melden. Die Meldung an die Behörde bedarf der Zustimmung der/des Abfallbeauftragten und Stellvertreters und hat die Beschreibung der fachlichen Qualifikation der/des Abfallbeauftragten zu enthalten.

Qualifikation im Sinne des § 11 AWG 2002

Diese Kompaktausbildung berechtigt Sie zur Tätigkeit als Abfallbeauftragte/r gemäß AWG 2002. Das Zertifikat gilt als Schulungsnachweis gegenüber der Behörde.

zum Download: Externe Verknüpfung Das Lehrgangsprogramm

Anmeldung und Kosten

4-tägige Kompaktausbildung inkl. Prüfungsgebühr: EUR 1.000,- zzgl. 20% USt.; Lehrgangsunterlagen in Papierform und als Downloads, Mittagessen und Kaffeepausen sind enthalten.

Anmeldung per E-Mail an: office@ecoversum.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).