Öffnet Startseite Abfallwirtschaft

Europäische Woche zur "Abfallvermeidung" - 2013

8 Aktionen in der Steiermark

Beginn:
16.11.2013, 00:00 Uhr
Ende:
24.11.2013, 00:00 Uhr
Veranstalter:
Europäische Union

Dieses Jahr findet bereits zum 4. mal die Europäische "Abfallvermeidungswoche - EWWR 2013" statt. Mit diesem Projekt soll durch verschiedenste Aktionen während einer einzigen Woche, europaweit, das Bewusstsein zum Thema "Abfallvermeidung und Abfallreduzierung" gehoben werden.

2013 ist es abermals gelungen den Rekord aus dem Vorjahr zu brechen. In diesem Jahr finden insgesamt 12682 Aktionen in 23 europäischen Ländern statt.

Externe Verknüpfung Hier finden Sie eine Übersicht über die Anzahl der Aktionen in den einzelnen Ländern.

In der Steiermark werden in diesem Jahr 8 Aktionen durchgeführt. Wobei viele der Aktionen sich mit dem diesjährigen EWWR-Schwerpunkt "ReUse" beschäftigen. Dabei werden durchwegs interessante Aktionen, vor allem im Bereich Schulen und Kindergärten, durchgeführt. Eine Aktion wird in ganz Österreich angeboten, dabei handelt es sich um ein Projekt der Fa. Terracycle, die eine Sammelaktion von gebrauchten Zahnbürsten durchführen.

Die Aktionen:

  • Kinderwerkstatt Sonnenblumentreff, eine gemeinsame Aktion von der Müllhexe Rosalie und dem AWV Mürzverband in der VS Mitterdorf im Mürztal
    Volkschulkinder lernen spielerisch einfache kaputte Gegenstände zu reparieren
  • RepairCafe, eine Aktion des Umweltamtes der Stadt Graz
    am 22.11.2013 von 9.00 - 19.30 Uhr im
    Citypark Graz - im Erdgeschoss bei der KundInneninformation
    Kundinnen und Kunden können unter Anleitung von Experten ihre mitgebrachten kaputten Geräte reparieren
  • Ökobörse der Stadt Graz
    Das Umweltamt der Stadt Graz stellt die „Ökobörse" ein Internetportal für Kontaktadressen zu Grazer Firmen, Vereinen und Initiativen, die Produkte reparieren, verleihen, tauschen oder ökologische Dienstleistungen vor
  • Ein Leben ohne Abfall - TerraCycle Austria GmbH
    TerraCycle Austria startet gemeinsam mit Colgate ein Programm zur Sammlung von gebrauchten Zahnpflegeprodukten. Im Aktionszeitraum von 16.11. - 24.11. wird auf facebook jeden Tag ein Tipp zur Abfallvermeidung veröffentlicht. Auf der Website:
    http://www.terracycle.at/de-AT/ gibts dazu umfassende Informationen
  • Abfall- und Recyclingdetektive in der Volksschule Weißkirchen
    Der Abfallwirtschaftsverbund Judenburg veranstaltet in der VS Weißkirchen Informationstage für die Schüler, wobei die Schüler durch Experten auf pädagogische Weise über die Themen Abfallvermeidung und Recycling informiert werden
  • Restlos G´scheit essen in der Volksschule St. Peter-Freienstein
    Der AWV Leoben veranstaltet gemeinsam mit der VS St. Peter-Freienstein, der FA. Spar und der FA. Saubermacher einen Informationstag für die Bevölkerung. Dabei wird z.B. wird von Schulkindern gemeinsam mit Ihren Eltern aufgezeigt, wie man sorgsam mit Lebensmitteln umgeht
  • Soziale Produktion in der Steiermark
    Eine Veranstaltung des AWV RAdkersburg in Straden, dabei werden Initativen vorgestellt, die sich für eine soziale Produktion entschieden haben. Dabei werden z.B. Produkte vorgestellt, die aus alten Restmülltonnen hergestellt werden und eine Exkursion zur Schokoladenmanufaktor Zotter. Die Fa. Zotter verwendet für ihre Schokoladeprodukte nur Rohstoffe die biologisch und "fair" hergestellt werden. Ziel ist der Veranstaltung ist es, weitere Betriebe für diese Art der Produktion zu gewinnen.
  • ReUse - Wiederverwenden statt wegwerfen in Kindergärten
    Das Umweltamt der Stadt Graz startet in 3 Kindergärten eine Aktion bei der den Kindern die Möglichkeit bekommen, von Ihnen nicht mehr benötigte Spielwaren, Kleider, Bücher, etc. im Kindergarten abzugeben. Diese Gegenstände können andere Kinder gratis mit nach Hause nehmen.

Seite 1 von 2  weiter   |  Auf einer Seite lesen
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).