Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Abfallart "Gips"

Information zur Abfallart "Gips"

Bezeichnung lt. Abfallverzeichnis Gips
Schlüsselnummer: 31438
 

Hinweise zur
Verwertung und Beseitigung

Hinweise zum
Altlastensanierungsgesetz

Absolut sortenreine Gipskartonplatten
(insbesondere Verschnittplatten) werden von
der Fa. Cemex (Bruck/Mur) gesammelt und
einer Verwertung zugeführt.
 -

Deponierung von nicht verwertbaren Gipsabfällen
ohne analytische Untersuchung auf Baurestmassen- oder Massenabfalldeponien möglich.

AlSAG-Beitrag fällt bei Deponierung an.

Anmerkungen: Für Verwertung Kontaktaufnahme mit Fa. Cemex:
Tel.Nr.: 050543-28002
 -

Seite 1 von 2  weiter   |  Auf einer Seite lesen
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).