Link zur Startseite Abfallwirtschaft

Leitfaden für den Bauwerber / Bauherrn

Schritt 5: Maßnahmen vor dem Rückbau

Der Rückbau ist durch befähigte Unternehmen sicherzustellen!

Der Rückbau von Gebäuden in Form von Abbruch und Abtrag sowie der Aushub sind durch Bau- oder Entsorgungsunternehmen, die dafür eine entsprechende Befähigung haben, durchzuführen. Damit ist für den Bauherrn sichergestellt, dass die Arbeiten fach- und umweltgerecht durchgeführt werden, und keine Kostenüberschreitungen auftreten. Damit es unter anderem zu keinen Nachforderungen nach dem AlSAG kommt, ist sicherzustellen, dass Recycling-Baustoffe gemäß der geltenden Externe Verknüpfung Recycling-Baustoffverordnung (3. Abschnitt) hergestellt werden.

Nachweise und Befugnisse
Nach dem Abfallwirtschaftsgesetz hat der Bauherr als Abfallbesitzer die Pflicht, die anfallenden Abfälle nur an dazu Externe Verknüpfung befugte Abfallsammler und Behandler zu übergeben und diese explizit mit einer umweltgerechten Verwertung oder Beseitigung zu beauftragen. Von den beauftragten Betrieben ist somit ein Nachweis über die Erlaubnis zur Abfallsammlung bzw. Abfallbehandlung einzufordern. Lassen Sie sich als Bauherr die Externe Verknüpfung Erlaubnis gem. § 24a AWG des Unternehmens vorlegen.

Aufgaben und Anforderungen dieser Unternehmen
siehe "Bau-, Abbruch- und Erdbauunternehmen"
siehe "Recycler und Deponiebetreiber

Ausschreibung durch Planer bei größeren Aufträgen
Wenn auf Grund der Größe des Projekts eine Ausschreibung erfolgt, ist es sinnvoll diese von einem befugten Planer durchführen zu lassen. 

siehe Schritt 4 Auftragsvergabe - Planer: 
Ausschreibung und Hinzuziehen eines Planers bei größeren Aufträgen

Bau- oder Abbruchmaßnahmen in Eigenregie
ACHTUNG: Abbruchdimensionen beachten - siehe Regelablauf eines geordneten Rückbaus!
Alle Anforderungen hinsichtilich Untersuchung sind, wenn erforderlich, auch von Privaten durchzuführen!
Fallen bei einem Abbruch weniger als 750 t Baurestmassen an, konnen diese auf derselben Baustelle bautechnisch verwendet werden. Dazu wird auch keine umweltchemische Analyse benotigt. Es muss aber sichergestellt werden, dass diese mineralischen Baurestmassen frei von Schad- und Störstoffen sind. Am besten wird das durch eine freiwillige Schad- und Storstofferkundung und Durchführung des Abbruchs als geordneten Ruckbau (siehe Regelablauf) sichergestellt! Eine Qualitatsicherung über eine chemische Analyse verhindert eine etwaige Forderung hinsichtlich ALSAG Beitrage. Weiters muss der Einbau auch den bautechnischen Ansprüchen (z.B. ONORM B 3140) entsprechen.

Werden die mineralischen Baurestmassen bei einem Abbruch mit mehr als 750 t Baurestmassen anfallenden Abfällen (ausgenommen Bodenaushub) einer Verwertung auf eigenen Grund zugeführt, sind die entsprechenden Anforderungen unter Schritt 3 für Recycler und Deponiebetreiber, mit Ausnahme der Einholung eines CE-Zertifikates, einzuhalten.

Alle nicht vor Ort verwertbaren Abfälle (z.B. Siebreste) hat der Bauherr wiederum einem dafür befugten Abfallsammler oder Abfallbehandler zu übergeben und diesen mit der umweltgerechten Verwertung oder Beseitigung zu beauftragen.

Unzulässige Verfüllungen mit Baurestmassen
Ungenehmigte Verfüllungen mit Baurestmassen außerhalb des Baustellenbereichs sind nicht zulässig und konnen zu hohen Kosten fuhren. Auch wenn im Vorfeld der Altlastenbetrag (siehe Schritt 7) entrichtet worden ist, kommt es zu Verletzungen anderer Vorschriften wie z.B. dem Forstgesetz, dem Wasserrecht oder dem Naturschutzgesetz.

In der Regel wird sodann von der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde ein Verwaltungsstrafverfahren unabhängig vom bereits entrichteten Altlastenbeitrag eingeleitet. Auch kann ein diesbezüglicher Behandlungsauftrag nach dem Abfallwirtschaftsgesetz erlassen werden, was wiederum die gesetzeskonforme Entsorgung und entsprechende Kosten der illegal entsorgten Abfälle nach sich ziehen kann.

< Zurück  |  Weiter >

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).