Öffnet Startseite Abfallwirtschaft

Der richtige Umgang mit Abfällen

Schulungsunterlage: Abfälle und deren negative Auswirkungen erkennen und beschreiben

Eine Anleitung für die Praxis!

Schulungsunterlage © A14
Schulungsunterlage
© A14

Abfälle sind Teil unserer Gesellschaft! Ohne Abfälle geht es weder bei der Produktion noch beim Konsum! Nachdem wir daher mit Abfällen leben müssen, ist es umso wichtiger, mit diesen richtig umzugehen. Fehler im Umgang mit Abfällen passieren im Haushalt und in Betrieben; teilweise aus Unkenntnis, aber teilweise auch bewusst und unter Inkaufnahme der damit verbundenen Umweltbelastungen. "Littering" ist kein Kavaliersdelikt und auch nicht "cool", denn wer soll sich am Anblick von Fastfood-Verpackungen am Straßenrand oder am alten Kühlschrank im Wald erfreuen?

Die Inhalte der vorliegenden Broschüre sollen daher mit dem Thema Abfall vertraut machen, einerseits um mögliche Gefahren einschätzen zu können und andererseits um erste Schritte zur Abwendung dieser Gefahren setzen zu können. Ergänzend wurde dabei bewusst auch der formalrechtliche Rahmen einbezogen, der beim Einschreiten der Behörden zwingend einzuhalten ist. Mit praktischen Beispielen zur Feststellung der Abfalleigenschaft wird der gesamte Ablauf von der Meldung einer Ablagerung über die Ermittlungsarbeit bis zur Fertigstellung des Gutachtens als Grundlage für einen Behandlungsauftrag dargestellt.

Die Motivation, mit Abfällen richtig umzugehen, muss trotzdem primär im Bewusstsein der möglichen Umweltgefahren liegen und nicht so sehr in den drohenden Strafen aufgrund der Umweltgesetzgebung.

In diesem Sinne hoffen die Autoren, mit dieser Broschüre Wissen zu vermitteln
und weitere Mitstreiter im richtigen Umgang mit Abfällen zu gewinnen!

Externe Verknüpfung Hier der Download der Schulungsunterlage:

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).