Link zur Startseite Abfallwirtschaft

4. Get-together der "Jungen Abfallwirtschaft"

eine Veranstaltung des ÖWAV

Beginn:
09.05.2017, 15:00 Uhr
Ende:
09.05.2017, 17:00 Uhr
Terminart:
Wissen
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Ort:
Messecongress Graz – Gästeclub, Halle A Obergeschoß, Eingang A1
Fröhlichgasse 35
8010  Graz
Veranstalter:
ÖWAV
Marc-Aurel-Straße 5
1010  Wien
Ansprechperson: DI Matthias Ottersböck
Tel: +43 (1) 5355720-79
Fax: +43 (1) 535 40 64
E-Mail: ottersboeck@oewav.at
Web: http://www.oewav.at/
zur Website © oewav.at
zur Website
© oewav.at

Der ÖWAV veranstaltet am 9. Mai 2017   das  4 . Get-together der   "Jungen Abfallwirtschaft"  in Graz. Diese Veranstaltung  soll jungen ExpertInnen aus der Abfallwirtschaft eine ideale Netzwerkplattform untereinander und zu Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Bereichen der Branche bieten.

Zielgruppe:  Junge ExpertInnen (< 40 Jahre) der privaten und kommunalen Abfallwirtschaft, von Universitäten/ Fachhochschulen (wissenschaftliche MitarbeiterInnen), Landesverwaltungen (technisch/juristisch), Abfallverbänden und Gemeinden, technischen Büros bzw. Planungsbüros sowie KMU und Großunternehmen.

Im Rahmen des 4 . Get-together der „Jungen Abfallwirtschaft"  werden in zwei Impulsreferaten von Frau Dr. Andrea Loidl (Magistrat der Stadt Graz) und Herrn GF Ing. Andreas Säumel (Anton Mayer GmbH) die Themen

  • Strategien zur Abfallsammlung und -behandlung der Stadt Graz
  • Aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen bei der Ersatzbrennstoffproduktion

angesprochen. Darüber hinaus werden auch die Ergebnisse des Workshops "Vision Abfallwirtschaft 2050" präsentiert. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit vorgesehen.

Abgerundet wird das 4. Get-together der "Jungen Abfallwirtschaft" ab ca. 17:30 Uhr mit einem geselligen Ausklang. 

Download: Externe Verknüpfung Anmeldung/Programm

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist und die Anmeldungen nach deren Einlangen gereiht werden, bitten wir um frühzeitige schriftliche Anmeldung mittels Anmeldeformular per E-Mail an Carina Schleinzer (schleinzer@oewav.at) oder per Fax (01/535 40 64).

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).